Babykarte

Anlässlich der Geburt meiner kleinen Nichte Eva habe ich einige Dankeskarten für die junge Familie hergestellt. Nachdem nun alle Karten verteilt sind, kann ich sie heute auf meinem Blog zeigen.

IMG_2909Hier bekamen die alten InColors 2013-2015 noch einmal ihren großen Auftritt. Das Kuvert habe ich aus Farbkarton in Altrosé gefalzt, gefaltet und zusammengeklebt. Die Griffmulde an der Oberkante ist mit einem kleinen Kreisstanzer ausgestanzt. Darauf eine Matte in Flüsterweiß, die zuvor mit der Prägeform Große Punkte in der Big Shot geprägt wurde.

IMG_2910Und was eignet sich besser für einen Babykarte als das Stempelset Zoo Babies? Die Stempel sind einfach so süß! In Pistazie, Rhabarberrot und Altrosé sind die Motive und auch die Sprüche aus dem Stempelset Kleines großes Wunder gestempelt.

Die Daten der neuen Erdenbürgerin habe ich mit dem PC passend in Rhabarberrot ausgedruckt.

IMG_2911Klar, ein Foto darf natürlich nicht fehlen. Dafür habe ich ein Stück Farbkarton vorgesehen, das an dem angebrachten Band herausgezogen werden kann. Auf der Vorderseite ist das Foto aufgeklebt und auf der Rückseite ist Platz für die persönliche Nachricht der Eltern.

Da ja bei mir selbst bald ein großes Ereignis bevorsteht, bin ich schon schwer am Überlegen und Tüfteln. Verraten wird aber natürlich nichts!

Kreatives, sonniges Wochenende! Franziska

Schreibe einen Kommentar