Bunte Glückskekse: meine Swaps für´s Demonstratortreffen

Am vergangenen Samstag war ich auf meinem ersten Demonstratortreffen. Danke an Claudia, die dieses Treffen für uns so toll geplant und vorbereitet hat. Bereits zu Beginn war es schon sehr aufregend. Es wurde „geswappt“! Jeder, der mitmachen möchte, überlegt sich eine gebastelte Kleinigkeit, einen Swap, und stellt diese in Menge der Teilnehmerzahl her. Beim Treffen wird dann getauscht und so hat zum Schluss jeder eine Menge Swaps zum mit nach Hause nehmen. In den nächsten Tagen werde ich noch Fotos von den ertauschten Projekten zeigen.

Ich habe diesen Swap ins Rennen gebracht: ein bunter Glückskeks, in dem sich auch ein Spruch befindet. Der Verschluss ist mit dem kleinen und dem eleganten Schmetterling aus Transparentpapier und einem Glitzersteinchen verziert. Das Etikett ziert ein Spruch aus dem neuen Stempelset Für Leib und Seele.

Swaps Glückskekse_1

Der Glückskeks wird aus einem ausgestanzten 2-1/2“-Kreis aus Designerpapier gefaltet. Damit er seine Form behält, wird innen im Knick ein kleines Stück starkes, doppelseitiges Klebeband befestigt.

Swaps Glückskekse_2

Das war wirklich ein kreatives Swappen! Franziska

One comment

Schreibe einen Kommentar