Eine Männerkarte zum 30. Geburtstag

Gestern Abend waren wir auf den 30. Geburtstag eines Freundes eingeladen. Für mich gehört zu einem runden Geburtstag auf jeden Fall eine passende Karte. Das Stempelset So viele Jahre eignet sich hervorragend dazu, Karten mit Zahlen zu gestalten.

maennerkarte-so-viele-jahre-playful-backgrounds-2

Und da es eine Männerkarte werden sollte, ist meine Farbwahl auf Petrol mit Flüsterweiß, Espresso und Wildleder gefallen. Auf der Grundkarte in Petrol ist ein um 0,5 cm kleinerer Aufleger in Flüsterweiß aufgeklebt. Geprägt habe ich ihn mit der Prägeform Punkteregen in der Big Shot.

maennerkarte-so-viele-jahre-playful-backgrounds-3

Als nächstes habe ich aus Farbkarton in Espresso einen Streifen mit 2 cm Breite in der Länge des Auflegers und ein wildledernes Stück Farbkarton mit den Maßen 5 x 11 cm zugeschnitten. Das Rechteck in Wildleder habe ich Ton in Ton mit den Blubberblasen aus dem Stempelset Playful Backgrounds bestempelt. Ich nenne den Stempel jetzt einfach mal so, weil der mich so an Seifenblasen erinnert.

maennerkarte-so-viele-jahre-playful-backgrounds-1

Das Farbkarton-Rechteck in Flüsterweiß auf der linken Seite hat die Maße 5 x 9,5 cm und ist mit dem ersten Teil des Geburtstagsglückwunsches in Espresso bestempelt. Auch hier kam wieder der Blubberblasen-Stempel zum Einsatz, allerdings hier mit Stempeltinte in Petrol.

maennerkarte-so-viele-jahre-playful-backgrounds-5

Zum Schluss habe ich noch die Zahlen und das Banner auf flüsterweißen Farbkarton gestempelt und in der Big Shot mit den passenden Framelits Große Zahlen ausgestanzt. Um der Karte etwas mehr Tiefe zu verleihen, habe ich diese Stanzteile mit Dimensionals über den beiden Rechtecken und dem espressofarbenen Streifen befestigt.

maennerkarte-so-viele-jahre-playful-backgrounds-4

Ich bin gespannt, was der Jubilar zu seiner Geburtstagskarte sagt, wenn er heute seine Geschenke begutachtet. Beim Öffnen der Karte wird ihm nämlich auch noch ein Gutschein unseres Lieblings-Italieners in die Hände fallen.

Mit dieser Männerkarte versuche ich mein Glück bei der aktuellen Challenge von Match the Sketch.

Kreatives Regenwetter! Franziska

2 comments

Schreibe einen Kommentar