Einen Luftballon zur Genesung

Bald geht das nass-kalte Wetter wieder los und der erste Schnupfen oder eine Erkältung lässt nicht lange auf sich warten. Um für alle Fälle gewappnet zu sein, habe ich heute wieder einmal eine Genesungskarte gestaltet.

partyballons_gute-besserung_in-gedanken-bei-dir_funkelsterne-1

Zum Einsatz kam dazu wieder einmal das von mir sehr oft genutzte Stempelset Partyballons. Der Genesungsspruch ist aus dem Set In Gedanken bei dir und das Briefkuvert aus dem älteren Stempelset Mini-Grüße. Zu guter Letzt habe ich noch das kleine Herz aus dem Stempelset Glasklare Grüße in Glutrot auf den Briefumschlag gestempelt.

partyballons_gute-besserung_in-gedanken-bei-dir_funkelsterne-2

Meine Farbzusammenstellung für diese Genesungskarte ist die aktuelle Challenge-Vorgabe von In(k)spire_ME. Verwendet werden sollen die Farben Pfirsich Pur, Glutrot, Anthrazit, Bermudablau und Flüsterweiß.

partyballons_gute-besserung_in-gedanken-bei-dir_funkelsterne-3

Die Luftballone in Pfirsich Pur und Bermudablau habe ich zuerst in zwei Schritten mit dem Stempelset Partyballons gestempelt und anschließend mit der passenden Stanze Luftballons ausgestanzt. Die Luftballonschnüre und den Genesungsspruch habe ich vor dem Prägen mit dem Prägefolder Funkelsterne aufgestempelt.

Hast du das Stempelset Partyballons und die passende Stanze auch zu Hause? Wie gehst du beim Arbeiten damit vor? Ich bin jetzt dazu übergegangen, zuerst die Luftballone innen zu stempeln und anschließend erst die Umrandung. Es passt zwar trotzdem nicht immer 100 %-ig, doch ich bin mit den Ergebnissen jetzt glücklicher als zuvor. Zum Bestempeln verwende ich gerne Reststreifen aus flüsterweißem Farbkarton, die man anschließend ganz praktisch von der Seite in die Stanze einschieben kann.

partyballons_gute-besserung_in-gedanken-bei-dir_funkelsterne-4

Für die Grundkarte im Hochformat habe ich Farbkarton in Anthrazitgrau gewählt. Unter der geprägten obersten Lage ist eine Mattung in Bermudablau aufgeklebt.

Ich hoffe mal, dass sich der Herbst noch länger so schön sonnig zeigt und wir noch vor dem nass-kalten Wetter verschont werden.

Bleib gesund und kreativ! Franziska

One comment

Schreibe einen Kommentar