Es gibt Neuigkeiten!

Nach der Sale-a-Bration zu Beginn des Jahres gibt es im Monat Mai wieder ein tolles Angebot von Stampin‘ Up! für uns.

demoheader_photopolymer_demo_5.1.2014_DE
Mit Erscheinen des Jahreskatalogs 2014–2015 werden neben Holzblockstempeln und Stempeln für transparente Blöcke auch Klarsichtstempel (Photopolymer-Stamps) erhältlich sein. Die hochwertigen Klarsichtstempel haften äußerst gut auf den Acrylblöcken, sind von langlebiger Qualität und lassen sich aufgrund ihrer Transparenz auch ohne Hilfsmittel einfacher ausrichten. Diese Eigenschaft ist besonders bei Buchstaben, Bordüren und Hintergründen von Vorteil! Klarsichtstempel sind damit ganz klar eine großartige Wahl.

Jetzt im Mai gibt es schon eine begrenzte Auswahl dieser Stempel. Vom 1. bis 31. Mai 2014 gibt es das tolle Angebot, dass man sich für jede Bestellung im Wert von 75 € eines der folgenden Gratis-Klarsichtstempelsets aussuchen kann. Die Produkte sind nur verfügbar, solange der Vorrat reicht.

Diese Sets stehen zur Wahl:

Klarsichtstempelset Show & Tell 1 (Art.-Nr. 133450)
Klarsichtstempelset Show & Tell 2 (Art.-Nr. 133481)
Klarsichtstempelset Eye-catching Ikat (Art.-Nr. 134624)
Klarsichtstempelset Sans & Stripes (Art.-Nr. 136796)

Hier noch die Bilder und der Flyer der Gratis-Klarsichtstempel-Sets:

Klarsichtstempel Show & Tell 1

Klarsichtstempel Show & Tell 2

Klarsichtstempel Eye-catching Ikat

Klarsichtstempel Sans & Stripes

Diese Stempelsets wird es später nicht im Katalog geben, sondern nur jetzt innerhalb der Aktion. Im Katalog werden andere Motive angeboten werden.

Diese Stempel erhält man geschützt zwischen zwei Azetatbögen in einer Zellophanverpackung. Auf einem dieser Bögen sind die Stempelmotive zum praktischen Aufbewahren abgedruckt. Alternativ sind auch die Boxen für Stempel für transparente Blöcke bestens zur Aufbewahrung der Klarsichtstempel geeignet. Man sollte darauf achten, die Stempel nur in Innenräumen aufzubewahren und nicht direktem Sonnenlicht auszusetzen. Die Klarsichtstempelsets im kommenden Jahreskatalog 2014–2015 werden in Boxen für Stempel für transparente Blöcke geliefert.

Klarsichtstempel Bild

Man kann die Stempel mit den Stampin‘ Up! Stempelkissen, VersaMark und StazOn gut verwenden. Reinigen sollte man die Stempel, wie alle anderen auch, mit dem Stampin’ Nebel Stempelreiniger bzw. dem StazOn-Reiniger. Immer nur drauf achten, dass keine Rückstände auf dem Stempel verbleiben. Es kann nach einiger Zeit zu Verfärbungen kommen bei den Klarsichtstempeln. Um das zu vermeiden, am besten unmittelbar nach dem Gebrauch reinigen.

Auf jeden Fall macht das Stempeln mit den neuen Klarsichtstempeln gleich noch mehr Spaß! Da ich es ja doch meistens sehr genau nehme, kann ich jetzt mal den Stamp-a-ma-jig links liegen lassen.

Schreibe einen Kommentar