Geburtstagskarte mit Aquarell

Seit einigen Tagen, genauer gesagt seit der Sketch für die Challenge #265 von In(k)spire_ME  veröffentlicht wurde, suche ich nach einer Idee. Genauer gesagt habe ich auf die Idee gewartet. Denn als ich mir heute noch einmal den Begleittext durchgelesen habe, war sie endlich da die Idee.

Ein minimalistischer Sketch – die Schnörkel können frei interpretiert werden.

geburtstagsblumen-partyballons-aquarell-flamingorot-kreative-naschkatze-4

Also wollte ich nicht stempeln, ausstanzen und dann wieder aufkleben und zusammensetzen. Ich wollte einfach eine bestempelte Lage Farbkarton, auf einer farbigen Grundkarte, gemattet mit einer zweiten Farbe.

geburtstagsblumen-partyballons-aquarell-flamingorot-kreative-naschkatze-2

Entschieden habe ich mich für die große Blüte aus dem Stempelset Geburtstagsblumen. Aufgestempelt habe ich sie ganz am Rand, so dass das Motiv nicht ganz abgebildet ist. Da ich die Blume colorieren wollte, habe ich sie in Versa Mark auf Seidenglanz-Farbkarton gestempelt und anschließend mit klarem Heißprägepulver embossed. Zum Aquarellieren ist dann der Wassertankpinsel zum Einsatz gekommen. Dazu habe ich meine Stempelkissen wieder in geschlossenem Zustand zusammengedrückt, um etwas Farbe auf die Innenseite des Deckels zu bekommen. Mit dem Wassertankpinsel kann man von dort die Farbe wunderbar aufnehmen und damit malen. Beim Wechsel zur nächsten Farbe, male ich den Wassertankpinsel – genauso wie bei den Blender Pens auch – auf der Papierunterlage aus, bis keine Farbe mehr dabei ist.

Zuerst habe ich den Hintergrund in Aquamarin gestaltet. Die Blüte ist anschließend mit Olivgrün, Osterglocke und Flamingorot ausgemalt worden.

geburtstagsblumen-partyballons-aquarell-flamingorot-kreative-naschkatze-3

Der Geburstagsspruch auf dem olivgrünen Fähnchen ist aus dem Stempelset Partyballons und ist ebenfalls embossed. Hier allerdings mit weißem Heißprägepulver. Passend zur weißen Schrift habe ich zum Schluss noch einige kleine Halbperlen auf die Karte gesetzt.

geburtstagsblumen-partyballons-aquarell-flamingorot-kreative-naschkatze-1

Die Farben der Karte sind Olivgrün für die Klappkarte und Flamingorot als Mattung für die Lage Seidenglanz-Farbkarton.

Kreative, sonnige Grüße! Franziska

2 comments

  1. Kirstin says:

    Diese Technik hab ich bei der dieswöchigen Challenge auch ausprobiert. Ist nicht ganz so gelungen wie bei Dir aber es hat viel Spaß gemacht! Deine Karte ist wirklich traumhaft schön geworden! Danke, dass Du diese Woche bei Inkspire_me dabei bist! Liebe Grüße, Kirstin

Schreibe einen Kommentar