Kleine blumige Dankeskärtchen

Ein Danke sollte nicht nur so dahin gesagt werden, sondern so richtig von Herzen kommen. Zum Beispiel wenn man dem Postboten dafür danken möchte, dass er einem die schweren Pakete mit Bastelsachen immer bis vor die Haustüre schleppt!

Zu Ostern habe ich ihm deshalb ein solches Kärtchen mit ein paar persönlichen Zeilen (und einer kleinen Beigabe) überreicht.

Was_ich_mag_Dankeskärtchen_SAB - 1

Die Farben sind Aubergine, Brombeermousse, Blauregen, Taupe und Waldmoos. Blüten und Spruch sind aus dem SAB-Stempelset Was ich mag. Die Kärtchen haben eine Größe von 7 x 7 cm. So bekommst du aus einem DIN A4-Bogen sechs Stücke mit 14 x 7 cm heraus und hast fast keinen Verschnitt.

Was_ich_mag_Dankeskärtchen_SAB - 2

Bei einer zweiten Variante habe ich die Blütenmitte erneut mit Aubergine gestempelt. Wirkt etwas harmonischer als mit Brombeermousse, wie ich finde. Die kleinen Blümchen in Taupe sind mit Halbperlen verziert.

Was_ich_mag_Dankeskärtchen_SAB - 3

Überleg doch mal! Sicher fällt dir auf Anhieb auch eine Person ein, der du Danke sagen kannst!

Kreative Grüße! Franziska

Schreibe einen Kommentar