Meine Geburtstagspost

Heute zeige ich dir endlich die tolle Geburtstagspost, die mich zu meinem Geburtstag erreicht hat.

Diese blumigen Geburtstagsgrüße mit den ausgestanzten Wellen (Thinlits Wunderbar verwickelt) habe ich von Anja aus Nürnberg geschickt bekommen. Auch wenn wir uns schon ewig nicht mehr gesehen oder gehört haben, die Geburtstagskarte ist schon fast zu einer Tradition geworden. Die Blüten in Calypso und Kirschblüte sind mit der Stanze kleine Blüte ausgestanzt.

Dieses Ensemble in Wassermelone, Minzmakrone und Honiggelb stammt von meiner Downline Andrea. Schau doch mal auf ihrem Blog „Kreative Engelmama“ vorbei, dort gibt es einiges zu entdecken! Die tolle Gutscheindose mit den Ballonen hat sie im Depot entdeckt und gleich an das Stampin‘ Up! Farbsortiment denken müssen.

Die dritte gestempelte Karte kommt von meiner Upline Eva. Sie ist passend zum Geburtstagsgeschenk mit dem Stempelset Sukkulente Akzente in den Farben Minzmakrone und Gartengrün gestempelt.

Gut verpackt hat sich nämlich unter der Geburtstagspost ein Töpfchen mit Sukkulenten befunden. Nein, natürlich keine echten! Die einzelnen Lagen der Blüten sind in der Big Shot mit den Framelits Sukkulenten aus Farbkarton in Gartengrün und Minzmakrone ausgestanzt. Vor dem Zusammensetzen hat Eva die Einzelteile noch bestempelt. In ihrem Blogbeitrag kannst du genau nachlesen, wie sie beim Arbeiten dieser Sukkulenten vorgegangen ist. Wenn wir uns das nächste Mal sehen, muss ich sie unbedingt fragen wo es diese passenden Blumentöpfe gibt! Ach ja – einen kleinen Sukkulentengarten habe ich auch seit geraumer Zeit auf meiner To-Do-Liste stehen. Ich hoffe ich komme bald mal dazu.

Mit dabei waren noch diese coolen Magnete! Zwei schöne Lebensmottos die man sich besonders zu Herzen nehmen sollte, wenn´s mal wieder ein wenig stressig ist!

Danke Mädels! Ich habe mich über jedes einzelne Stück total gefreut!

Franziska

Schreibe einen Kommentar

Bitte das Feld ausfüllen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.