Mitbringsel frisch & farbenfroh

Das schöne Designerpapier im Block frisch & farbenfroh hat mich schon vor einiger Zeit zu kleinen Boxen inspiriert. Da die Papiere ja nur 11,4 cm breit sind, habe ich eine quadratische Boxengröße errechnet, bei der möglichst wenig bzw. kein Designerpapier verlorengeht. Die verschiedenen Designs sind in den Farben Jade, Savanne, Glutrot und Flüsterweiß gestaltet. Schon jetzt bin ich ganz traurig, weil uns die tolle In Color Jade einmal verlassen wird!

Mitbringsel_1

Das Designerpapier mit 11,4 x 11,4 cm wird mit dem Envelope Punch Board rundherum bei 3,5 cm gefalzt und gestanzt. Dann wird das Papier gewendet und auf der Rückseite genauso bei 3,5 cm gestanzt und gefalzt (die vorherige Falzlinie wird somit nachgefalzt). Ich beginne mit dem Falzen und Stanzen immer auf der Papierseite, die zum Schluss innen sein soll!

Nun schneide ich die Falzlinien auf zwei gegenüberliegenden Seiten bis zum inneren Quadrat  (später der Boden) ein und klebe die Box dann mit gut klebendem doppelseitigem Klebeband (rotes Sticky Strip o.ä.) zusammen.

Mitbringsel_2

Als Verschluss dient eine 17,5 x 1 cm-Banderole aus farblich passendem Farbkarton in Savanne.

Mitbringsel_3

Verziert wird diese Banderole mit einem 1 1/4“-Wellenkreis aus Farbkarton und einem bestempelten 7/8“-Wellenkreis. Das „Für dich“ kommt aus dem Stempelset „Eine runde Sache“ und findet bei mir sehr oft Verwendung. Den letzten Schliff verleihen noch zwei kleine Halbperlen.

Mitbringsel_4

Da ich schöne Verpackungen ungern zerstöre und es vielen Beschenkten auch so geht, wird die Banderole zum Befüllen bzw. zum Öffnen einfach seitlich abgezogen. In Seidenpapier eingewickelt findet zum Beispiel eine leckere Lindt-Praline oder eine Lindor-Kugel darin einen Platz.

Morgen zeige ich dir dann die dazu passenden Kärtchen!

Kreativen, sonnigen Freitag den 13.! Franziska

Schreibe einen Kommentar