Nervennahrung

Passend zur Geschenkschachtel die ich dir vorgestern gezeigt habe, habe ich eine Verpackung für einen Lindt-Schokoriegel gebastelt. Auch wenn das große Glück überwiegt, brauchen frischgebackene Eltern ab und zu auch mal ein wenig Nervennahrung!

Nervennahrung_1

Die lange, schmale Schachtel ist aus Farbkarton in Kirschblüte geschnitten und gefalzt und anschließend mit Abreißklebeband zusammengeklebt.

Nervennahrung_2

Die Blüten sind aus Farbkarton in Himbeerrot, Wassermelone und Kirschblüte mit der Itty-Bitty-Blümchenstanze und der Stanze Kleine Blüte ausgestanzt. Die Zweige sind in Farn- und Gartengrün mit der Elementstanze Vogel entstanden.

Nervennahrung_4

Den Stempel „Nascherei“ aus dem Stempelset Für Leib und Seele habe ich einfach zu einer Nervennascherei gemacht.

Nervennahrung_3

Zieht man an dem Schildchen kommt der Lindt-Schokoriegel heraus.

Schokoladige Grüße! Franziska

Schreibe einen Kommentar