Schmetterlingsgruß zum Geburtstag

Der Schmetterling für die Big Shot aus dem Thinlits-Set Schmetterlinge hat es mir wirklich angetan. Er wirkt einfach so elegant und leicht mit den vielen kleinen Öffnungen. Dieses Mal habe ich wieder einmal einen Designvorschlag von Match the Sketch umgesetzt.

Schmetterlingsgruß_1Auf die Klappkarte in Brombeermousse ist ein geprägtes Stück Farbkarton in Flüsterweiß aufgesetzt. Der Prägefolder Frühlingsblumen aus dem aktuellen Frühlingskatalog verleiht der Karte einen plastischen Effekt.

Schmetterlingsgruß_3Der 2-1/2“ Kreis ist aus dem Designerpapier Zarter Frühling ausgestanzt. Farblich dazu passend ein kleines Quadrat in Osterglocke, das mit dem Vers von Anthony de Melo aus dem Stempelset Schmetterlingsgruß bestempelt ist.

Schmetterlingsgruß_2Der Spruch ist zuerst mit VersaMark gestempelt und anschließend mit weißem Prägepulver heiß embossed worden.

Schmetterlingsgruß_5Ins Innere der Karte habe ich noch einen kurzen Geburtstagsgruß gestempelt. Das Kuvert passend mit einem Schmetterling rundet das ganze noch ab.

Schmetterlingsgruß_4Der Schmetterling sieht aus, als würde er sich gleich auf den kleinen Blümchen niederlassen.

Kreative Grüße! Franziska

3 comments

  1. Sabine says:

    Hallo Franziska,
    deine Karte sieht traumhaft aus.
    Da muss der Frühling doch langsam mal kommen.

    Danke für deine Teilnahme bei Match the Sketch. Ich drücke dir die Daumen für die Challenge und für die Auslosung.
    Liebe Grüße
    Sabine

  2. fanny says:

    Deine Karte ist ein tolles Werk geworden, die Details gefallen mir sehr gut. Vielen Dank für deine Teilnahme bei Match the Sketch, viel Glück bei der Challenge und der Verlosung. Viele liebe Grüße, Fanny

Schreibe einen Kommentar