Trauer mit Baum der Freundschaft

Heute zeige ich dir eine Karte die im Auftrag einer Kundin entstanden ist. Gewünscht war eine Kondolenzkarte in Grau- und Schwarztönen mit einem Baum. Das Stempelset Baum der Freundschaft eignet sich dafür hervorragend, da das Grundgerüst des Baumes und die Baumkrone einzelne Stempel sind und somit der Baum zweifarbig gestaltet werden kann.

Die anthrazitgraue Lage auf der Grundkarte habe ich mit dem Stampin‘ Spritzer (Sprühflasche) angefeuchtet und mehrfach zusammengeknüllt und wieder glattgestrichen. So entsteht ein lederartiger Effekt, der den Hintergrund etwas interessanter macht.

Der Spruch stammt aus dem alten Stempelset für Gastgeberinnen Wo die Hoffnung blüht. Einen vergleichbaren Stempel findet man derzeit im Stempelset Kleine Wünsche (HK S. 90).

Wie man sieht, ist das Stempelset Baum der Freundschaft so vielseitig einsetzbar, dass man es sogar für eine Trauerkarte verwenden kann. Silvester 2014 habe ich mit dem Baumkronen-Stempel sogar eine Karte zum Jahreswechsel mit einem bunten Feuerwerk gestaltet.

Die Anordnung der Kartenelemente stammt von In(k)spire_me. Bei der aktuellen Challenge # 285 gibt es wieder einmal einen Sketch als Inspiration.

Kreativen Wochenanfang! Franziska

4 comments

Schreibe einen Kommentar