Versteck für den Goldhasen

Einen wunderschönen Guten Morgen wünsche ich dir! Das Wetter scheint ideal für einen sonnigen Ostersonntag im Freien zu sein, doch der Schein trügt. Ich war zuvor schnell mal draussen um Osterhase zu spielen und der Wind pfeift ganz gemein ums Hauseck. Trotzdem habe ich einige Kleinigkeiten im Garten versteckt. Ich bin schon gespannt, wie sich unser kleines Naschkätzchen bei der ersten Osternestchen-Suche schlägt.

Für die ganze leckere Osterschokolade, besonders die süßen Lindt-Hasen mit ihren Glöckchen um den Hals wollte ich natürlich eine ansprechende Verpackung herstellen. Da ich mich momentan an einem Anleitungsbuch für das Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten bzw. das Stanz- und Falzbrett für Umschläge beteilige, habe ich die Verpackungen also mit dem praktischen Geschenktüten-Board hergestellt.

Gewerkelt habe ich drei einfache Tüten in den Größen S, M und L. Dabei unterscheiden sich die Tüten in der Breite, jedoch nicht in der Tiefe. Die Tiefe beträgt immer 5,1 cm. Wenn du an einer genaueren Anleitung bzw. den Maßen der drei Tütengrößen interessiert bist, schreibe mich einfach gerne an.

Damit der Lindt-Goldhase den Durchblick bekommt, habe ich vor dem Zusammenbau der Tüten mit den Framelits Lagenweise Kreise ein Fenster aus der Tütenfront ausgestanzt und es mit Klarsichtfolie hinterlegt.

Für die Ausgestaltung habe ich zum einen das Stempelset Frühlingsreigen für den Spruch und zum anderen das Stempelset Watercolor Wings für die Schmetterlinge verwendet. Die schönen Frühlingsreigen-Stempel werden uns leider mit Erscheinen des neuen Hauptkataloges Anfang Juni verlassen. Wenn du es dir also noch sichern möchtest, sollte ich mich sobald wie möglich für dich darum kümmern.

Der Spruch ist in VersaMark gestempelt und mit Heißprägepulver in Kupfer embossed. Den Embossing-Effekt zu fotografieren erwies sich wieder einmal als sehr schwierig, aber wenn man genau hinsieht kann man es ein wenig erkennen.

Das Stempelset Watercolor Wings lässt sich wunderbar mit den Framelits Schmetterling und Thinlits Schmetterlinge kombinieren. Nachdem der Schmetterling mehrfarbig mit dem Two-Step-Stempelset gestempelt ist, kann er in der Big Shot ausgestanzt werden.

Die Farben die ich dieses Mal verwendet habe, sind Zarte Pflaume, Minzmakrone, Taupe und natürlich Flüsterweiß.

Hast du dein Osternest schon gefunden? Bestimmt war auch für dich der Osterhase unterwegs!

Ich wünsche dir und deiner Familie Frohe Ostern! Franziska

One comment

Schreibe einen Kommentar

Bitte das Feld ausfüllen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.