Von Hühnern, Pomeranzen und dem Ruhestand…

Bevor die Fotos in den Untiefen des Fotoarchivs verschwinden, zeige ich sie dir lieber gleich heute.

Nach Auftrag ist eine Karte zur Pensionierung entstanden. Da liegt es nahe, die Hobbys des Pensionärs bei der Kartengestaltung zu berücksichtigen.

Da sich der begnadete Obstgärtner neben vielen Äpfel-, Marillen-, Pfirsich- oder Birnenbäumen und einigen Zitrusfruchtbäumen nun auch um einen Pomeranzen-Hochstamm kümmern darf, habe ich versucht so ein Gewächs nachzugestalten.

Die Passauer Goldpomeranze ist eine nach der Dreiflüssestadt Passau benannte Zitruspflanze. Bereits vom 16. bis zum 19. Jahrhundert wurden im Hofgarten von Schloss Hacklberg, der Sommerresidenz des Fürstbischofs, die Bitterorangen gezüchtet. Rund um das Haupthaus gab es eine Orangerie sowie Feigen-, Zwetschgen- und Ananashäuser. Seit 2016 wird die Goldpomeranze wieder von der Passauer Stadtgärtnerei gezüchtet und so können sich nun auch Liebhaber daran erfreuen.

Das Grundgerüst des Bäumchens ist in Wildleder mit dem Stempelset Baum der Freundschaft gestempelt. Die olivgrüne Baumkrone ist eine Sizzix-Stanzform aus meinem Bestand. Leider weiß ich nicht mehr, woher ich dieses Thinlit habe. Den Stamm habe ich mit der Silhouettenschere einfach rund abgeschnitten. Die Goldpomeranzen sind kleine Kreise aus Farbkarton in Osterglocke, die ich mit den Kreis-Handstanzen hergestellt habe.

Als Blumentopf eignete sich wunderbar das Muffinunterteil der Elementstanze Törtchen, die es leider, leider nicht mehr zu kaufen gibt. Um dem Scherben etwas mehr Form zu geben, habe ich ihm mit dem gleichfarbigen Stampin‘ Write Marker noch ein Muster aufgezeichnet.

Neben den vielen Obstgehölzen pflegt der Jubilar auch noch eine Hühnerhaltung. Ich finde es toll, wenn man weiß, woher das Frühstücksei oder das Ei für den Sonntagskuchen herkommt.

Die Hühnerstempel (SU Das Gelbe vom Ei) gab es bei der diesjährigen Sale-A-Bration als Gratisstempelset. Coloriert habe ich die Hühner mit den Aquarellstiften, ohne jedoch die Farbe im Anschluss mit Wasser zu vermalen. Der Spruch stammt aus dem Stempelset Zum neuen Abschnitt. 

Kreative Restwoche! Franziska

One comment

Schreibe einen Kommentar

Bitte das Feld ausfüllen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.