Wir feiern mit Süßem Sorbet und einer Card in a Box

Zum Geburtstag meiner lieben Freundin Christina habe ich nach einer passenden Verpackung für einen Restaurantgutschein gesucht. Eine Card in a Box eignet sich dafür hervorragend und das passende Stempelset gibt es seit Januar im neuen Frühjahr-/Sommerkatalog. Ich habe dir hier schon einmal so eine Karte gezeigt. Ich möchte demnächst eine Anleitung dafür erstellen und sie auf dem Blog bereitstellen.

Card in a Box_Wir feiern_3Für die Hintergrundgestaltung dient das Designerpapier Süße Sorbets aus der letztjährigen Sale-A-Bration. Es ist einfach zu schön und es ist noch einiges davon in meinem Bestand.

Card in a Box_Wir feiern_1Mit dem Envelope Punch Board ist das passende Kuvert dafür hergestellt.

Card in a Box_Wir feiern_2Auf der Rückseite sind zwei Sprüche aus dem Stempelset Großes Glück aufgestempelt. Dazwischen bleibt Platz für eine persönliche Nachricht.

IMG_2326Die Ballone, Schleifen und Ballonquasten aus dem Stempelset Wir feiern sind mit den Stempelfarben Savanne, Aquamarin, Altrosé, Mango und Pistazie gestempelt. Die durchsichtigen Photopolymer-Stempel lassen sich hervorragend übereinander stempeln und sind außerdem sehr biegsam. So lassen sich die Punkte oder Sterne perfekt auf den Ballons platzieren und den Spruch habe ich einfach etwas gebogen auf den Acrylblock aufgelegt.

IMG_2324Mit den passenden Framelits Ballon habe ich alle Teile mit der Big Shot ausgestanzt und anschließend aufgeklebt. In der zweiten Reihe versteckt, ist ein Einsteckplatz für den Gutschein.

Und weißt du was dann am schönsten war? Ja genau! Das Verschenken!

Kreativen und schneefreien Sonntag Abend! Liebe Grüße Franziska

One comment

Schreibe einen Kommentar