Einen Luftballon zur Genesung

Bald geht das nass-kalte Wetter wieder los und der erste Schnupfen oder eine Erkältung lässt nicht lange auf sich warten. Um für alle Fälle gewappnet zu sein, habe ich heute wieder einmal eine Genesungskarte gestaltet.

partyballons_gute-besserung_in-gedanken-bei-dir_funkelsterne-1

Zum Einsatz kam dazu wieder einmal das von mir sehr oft genutzte Stempelset Partyballons. Der Genesungsspruch ist aus dem Set In Gedanken bei dir und das Briefkuvert aus dem älteren Stempelset Mini-Grüße. Zu guter Letzt habe ich noch das kleine Herz aus dem Stempelset Glasklare Grüße in Glutrot auf den Briefumschlag gestempelt.

partyballons_gute-besserung_in-gedanken-bei-dir_funkelsterne-2

Meine Farbzusammenstellung für diese Genesungskarte ist die aktuelle Challenge-Vorgabe von In(k)spire_ME. Verwendet werden sollen die Farben Pfirsich Pur, Glutrot, Anthrazit, Bermudablau und Flüsterweiß.

partyballons_gute-besserung_in-gedanken-bei-dir_funkelsterne-3

Die Luftballone in Pfirsich Pur und Bermudablau habe ich zuerst in zwei Schritten mit dem Stempelset Partyballons gestempelt und anschließend mit der passenden Stanze Luftballons ausgestanzt. Die Luftballonschnüre und den Genesungsspruch habe ich vor dem Prägen mit dem Prägefolder Funkelsterne aufgestempelt.

Hast du das Stempelset Partyballons und die passende Stanze auch zu Hause? Wie gehst du beim Arbeiten damit vor? Ich bin jetzt dazu übergegangen, zuerst die Luftballone innen zu stempeln und anschließend erst die Umrandung. Es passt zwar trotzdem nicht immer 100 %-ig, doch ich bin mit den Ergebnissen jetzt glücklicher als zuvor. Zum Bestempeln verwende ich gerne Reststreifen aus flüsterweißem Farbkarton, die man anschließend ganz praktisch von der Seite in die Stanze einschieben kann.

partyballons_gute-besserung_in-gedanken-bei-dir_funkelsterne-4

Für die Grundkarte im Hochformat habe ich Farbkarton in Anthrazitgrau gewählt. Unter der geprägten obersten Lage ist eine Mattung in Bermudablau aufgeklebt.

Ich hoffe mal, dass sich der Herbst noch länger so schön sonnig zeigt und wir noch vor dem nass-kalten Wetter verschont werden.

Bleib gesund und kreativ! Franziska

Vielen Dank in Zarter Pflaume

Dieses Jahr haben mir alle fünf Farben der neuen In Colors 2016-2018 auf Anhieb gefallen. Besonders die beiden Farben Pfirsich Pur und Flamingorot verwende ich sehr oft. Heute ist mir aufgefallen, dass die Farbe Zarte Pflaume bei mir ein wenig ins Hintertreffen geraten ist. Also habe ich für mein heutiges Kartenprojekt lediglich Farbkarton und Tinte in Zarter Pflaume mit Vanille Pur und Transparentpapier kombiniert.

alles-liebe_mini-schmetterling_wunderbar-verwickelt_zarte-pflaume-1

Auf der Grundkarte ist eine Mattung in Vanille Pur aufgeklebt. Darüber ein Stück Farbkarton in Zarter Pflaume, das mit einem gleich großen Stück Transparentpapier bedeckt ist. Befestigt ist dieses halbtransparente Papierstück nur mit einigen Klebepunkten entlang der Mitte. Das Satinband in Vanille Pur verdeckt diese Befestigungspunkte.

alles-liebe_mini-schmetterling_wunderbar-verwickelt_zarte-pflaume-3

Da diese Dankeskarte nach dem Sketch No. 143 von Match the Sketch gestaltet ist, habe ich über dem glänzenden Band ein Rechteck in Zarter Pflaume befestigt.

Der vanillefarbene Swirl aus dem Thinlits-Set Wunderbar verwickelt ist in der Big Shot ausgestanzt und anschließend mit einem Fingerschwämmchen ein wenig in Zarter Pflaume betupft worden.

alles-liebe_mini-schmetterling_wunderbar-verwickelt_zarte-pflaume-4

Die kleinen transparenten Schmetterlinge sind mit der Stanze Mini-Schmetterling ausgestanzt und ein wenig aufgebogen worden. Auf die Körpermitte hat jeder Flattermann noch eine winzige Halbperle bekommen. Befestigt sind sie darunter ebenfalls wieder mit kleinen Klebepunkten.

alles-liebe_mini-schmetterling_wunderbar-verwickelt_zarte-pflaume-2

Der schön geschriebene Spruch „Vielen Dank“ ist aus dem aktuellen Stempelset für Gastgeberinnen Aus Liebe. Die Enden des schmalen Streifens sind mit der kleinen Fähnchenstanze zurecht gestanzt. Neben einer schönen Blume (ich denke es ist eine Gladiole) enthält das Stempelset einige schöne Sprüche in Schreibschrift.

Hast du heute auch das schöne Herbstwetter mit deiner Familie genossen?

Viele kreative Grüße! Franziska

Anleitung für die Z-Fold-Card mit Bildern

Z-Fold-Card Vogelhochzeit Thinlits Blumen und Vögel Blättermeer - 1

Seit langem schon wollte ich wieder einmal eine besondere Kartenform werkeln. Meine Wahl ist auf die Z-Fold-Card gefallen. Vor einigen Tagen habe ich dir schon mehrere Farbvarianten meiner Z-Fold-Card zur Vogelhochzeit gezeigt.

Beim Zuschnitt der Papierteile habe ich mir vorgenommen, dafür eine Anleitung mit Bildern auf meinem Blog zu schreiben. Also habe ich meine Arbeitsschritte gleich auf Fotos festgehalten.

Anleitung Z-Fold-Card

Anleitung Z-Fold-Card Vogelhochzeit Blättermeer - 1

Farbkarton 1 in Wildleder, Farbkarton 2 in Savanne, Farbkarton 3 in Vanille Pur

Du benötigst:

  • Farbkarton 1: 29,7 x 10,5 cm und 29,7 x 4 cm
  • Farbkarton 2: 14,35 x 10 cm, 7 x 10 cm, 14,35 x 3,5 cm und 7 x 3,5 cm
  • Farbkarton 3: 13,85 x 9,5 cm, 6,5 x 9,5 cm, 13,85 x 3 cm, 6,5 x 3 cm und 10 x 7 cm für die Rückseite zum Beschriften

Anleitung Z-Fold-Card Vogelhochzeit Blättermeer - 2

Bei beiden Farbkartonstreifen (Farbkarton 1) für die Grundkarte Falzlinien bei 7,4 cm und 14,85 cm ziehen, wobei jeweils eine Linie auf der Vorder- und eine auf der Rückseite gezogen wird (Berg- und Talfalten).

Anleitung Z-Fold-Card Vogelhochzeit Blättermeer - 4

Nun alle Falzlinien in die richtige Richtung falten. Hierbei das Prinzip „Berg wird zu Tal“ und „Tal wird zu Berg“ beachten. Die zugeschnittenen Farbkartonstücke (Farbkarton 2) aufkleben.

Anleitung Z-Fold-Card Vogelhochzeit Blättermeer - 3

Zur Ausgestaltung habe ich den Prägefolder Blättermeer für die Big Shot und das Stempelset Vogelhochzeit mit den passenden Thinlits Blumen und Vögel verwendet. Die großen Teile für das hintere „Z“ habe ich lediglich geprägt und als oberste Lage aufgeklebt. Die beiden schmalen Streifen für das vordere „Z“ habe ich mit dem Hintergrundstempel in Savanne sowie mit dem 2. Teil des Spruches und Kirschblütenzweigen in Wildleder bestempelt.

Außerdem habe ich das Vogelpaar, einen Zweig und einige Kirschblüten gestempelt und in der Big Shot ausgestanzt. Der erste Teil des Spruches ist auf einem Fähnchen vorbereitet.

Anleitung Z-Fold-Card Vogelhochzeit Blättermeer - 5

Zum Zusammenbauen werden beide Kartenteile geschlossen. Das vordere Kartenteil wird am langen Stück auf der Rückseite zur Hälfte mit Klebemittel versehen.

Anleitung Z-Fold-Card Vogelhochzeit Blättermeer - 6

Wie auf dem folgenden Foto zu sehen, das vordere Kartenteil mit dem Kleber auf das schmale hintere Kartenteil setzen.

Anleitung Z-Fold-Card Vogelhochzeit Blättermeer - 7

Nun die Karte öffnen und das kurze, schmale Stück des vorderen Kartenteils mit Klebemittel versehen.

Anleitung Z-Fold-Card Vogelhochzeit Blättermeer - 8

Die Karte jetzt einfach zuklappen und ein wenig beschweren bzw. alles gut feststreichen (je nach Klebemittel).

Anleitung Z-Fold-Card Vogelhochzeit Blättermeer - 9

Die Karte nun mit den vorbereiteten Stanzteilen ausgestalten.

Z-Fold-Card Vogelhochzeit Thinlits Blumen und Vögel Blättermeer - 4

Viel Spaß beim Nachwerkeln meiner Z-Fold-Card zur Vogelhochzeit!

Kreative Grüße! Franziska

Karte zum Abschluss für eine Krankenschwester

Am Sonntag habe ich einen recht kurzfristigen Auftrag für eine Glückwunschkarte bekommen. Die Schwester der Auftraggeberin feiert am Freitag ihren Abschluss zur Krankenschwester. Eine passende Karte sollte also her. Bei solchen Aufträgen juckt es mich immer gleich in den Fingern, und ich würde am liebsten drauflos basteln, und nicht nur eine Karte herstellen.

karte-zum-abschluss_krankenschwester_geschenk-deiner-wahl-4

Entstanden ist dann – eine für mich recht untypische – Punch-Art-Karte. Entworfen und angeordnet habe ich die einzelnen Elemente nach der Vorlage der Challenge #267 von In(k)spire_ME.

karte-zum-abschluss_krankenschwester_geschenk-deiner-wahl-1

Auf die Grundkarte in Savanne mit den Maßen 14 x 14 cm habe ich zwei Lagen aufgeklebt, die jeweils um 0,5 cm kleiner zugeschnitten sind. Die mittlere Lage ist Minzmakrone und der Aufleger darauf Vanille Pur. Für den großen Kreis in der Mitte habe ich den größten Wellenkreis aus dem Set Framlits Lagenweise Kreise gewählt und aus savannefarbenem Farbkarton in der Big Shot ausgestanzt. Der Kasack darüber ist ebenfalls aus Farbkarton in Minzmakrone. Aufgeklebt ist er mit ein wenig Abstand mit Hilfe von Dimensionals.

karte-zum-abschluss_krankenschwester_geschenk-deiner-wahl-6

Für die Einzelteile habe ich den Babybody aus den Framelits Alles fürs Baby und die Stanze Tannenbaum verwendet. Mit der Spitze der Tannenbaumstanze habe ich den V-Ausschnitt beim Body und einen Kragen ausgestanzt. Beim Babybody habe ich einfach das untere Stück abgeschnitten und aus diesem Rest noch eine kleine Tasche zugeschnitten.

karte-zum-abschluss_krankenschwester_geschenk-deiner-wahl-7

Nach dem Zusammenkleben der Einzelteile habe ich dem Kasack mit dem Stampin‘ Write Marker in Savanne noch Nähte verpasst.

karte-zum-abschluss_krankenschwester_geschenk-deiner-wahl-8

Das glutrote Kreuz auf der Brust ist mit der Elementstanze Festliche Blüte ausgestanzt und ein wenig zurechtgeschnitten.

karte-zum-abschluss_krankenschwester_geschenk-deiner-wahl-3

Das Heftpflaster ist einfach mit der Stanze Wortfenster aus Farbkarton in Savanne ausgestanzt und mit dem Kreidemarker bemalt. Für die Spritze habe ich auf einen Streifen flüsterweißen Farbkarton Markierungen aufgemalt und aus anthrazitgrauem Farbkarton die restlichen Teile zugeschnitten bzw. wieder mit der Stanze Festliche Blüte ausgestanzt.

karte-zum-abschluss_krankenschwester_geschenk-deiner-wahl-2

Für das Banner habe ich die dreifach einstellbare Stanze Fähnchen verwendet, um die Teile in Minzmakrone und Vanille Pur passgenau zu stanzen. Der aufgestempelte Spruch in Savanne ist aus dem Stempelset Geschenk deiner Wahl. Für das EKG habe ich ein glutrotes Herz (altes Itty Bitty Stanzenpaket) und den Stampin‘ Write Marker in Schwarz verwendet.

karte-zum-abschluss_krankenschwester_geschenk-deiner-wahl-5

Mal was ganz anderes so eine Punch-Art-Karte, aber es hat total Spaß gemacht! Ich hoffe die Absolventin freut sich darüber.

Bleib auch kreativ! Franziska

Eine Männerkarte zum 30. Geburtstag

Gestern Abend waren wir auf den 30. Geburtstag eines Freundes eingeladen. Für mich gehört zu einem runden Geburtstag auf jeden Fall eine passende Karte. Das Stempelset So viele Jahre eignet sich hervorragend dazu, Karten mit Zahlen zu gestalten.

maennerkarte-so-viele-jahre-playful-backgrounds-2

Und da es eine Männerkarte werden sollte, ist meine Farbwahl auf Petrol mit Flüsterweiß, Espresso und Wildleder gefallen. Auf der Grundkarte in Petrol ist ein um 0,5 cm kleinerer Aufleger in Flüsterweiß aufgeklebt. Geprägt habe ich ihn mit der Prägeform Punkteregen in der Big Shot.

maennerkarte-so-viele-jahre-playful-backgrounds-3

Als nächstes habe ich aus Farbkarton in Espresso einen Streifen mit 2 cm Breite in der Länge des Auflegers und ein wildledernes Stück Farbkarton mit den Maßen 5 x 11 cm zugeschnitten. Das Rechteck in Wildleder habe ich Ton in Ton mit den Blubberblasen aus dem Stempelset Playful Backgrounds bestempelt. Ich nenne den Stempel jetzt einfach mal so, weil der mich so an Seifenblasen erinnert.

maennerkarte-so-viele-jahre-playful-backgrounds-1

Das Farbkarton-Rechteck in Flüsterweiß auf der linken Seite hat die Maße 5 x 9,5 cm und ist mit dem ersten Teil des Geburtstagsglückwunsches in Espresso bestempelt. Auch hier kam wieder der Blubberblasen-Stempel zum Einsatz, allerdings hier mit Stempeltinte in Petrol.

maennerkarte-so-viele-jahre-playful-backgrounds-5

Zum Schluss habe ich noch die Zahlen und das Banner auf flüsterweißen Farbkarton gestempelt und in der Big Shot mit den passenden Framelits Große Zahlen ausgestanzt. Um der Karte etwas mehr Tiefe zu verleihen, habe ich diese Stanzteile mit Dimensionals über den beiden Rechtecken und dem espressofarbenen Streifen befestigt.

maennerkarte-so-viele-jahre-playful-backgrounds-4

Ich bin gespannt, was der Jubilar zu seiner Geburtstagskarte sagt, wenn er heute seine Geschenke begutachtet. Beim Öffnen der Karte wird ihm nämlich auch noch ein Gutschein unseres Lieblings-Italieners in die Hände fallen.

Mit dieser Männerkarte versuche ich mein Glück bei der aktuellen Challenge von Match the Sketch.

Kreatives Regenwetter! Franziska

Swirly Bird als Dankeschön

Bei In(k)spire_ME gibt es dieses Mal bei der Challenge # 266 eine tolle Farbkombination zum Kreativwerden. Ich mag diese Herausforderung, Farben zu kombinieren, die ich selber so nicht zusammen verwenden würde. Bei vielen Challenges ist ein sogenannter Sketch die Vorlage für eine Karte. Hier sind ausser den fünf Farben keinerlei Einschränkungen beziehungsweise Vorgaben vorhanden. Die gewünschten Farben sind Farngrün, Smaragdgrün, Himbeerrot, Flüsterweiß und Zartrosa.

swirly-bird-wunderbar-verwickelt-glasklare-gruesse-3

Zuerst habe ich die Grundkarte und die obere Lage aus flüsterweißem Farbkarton zugeschnitten. Als Mattung kam hier Farbkarton in Smaragdgrün zum Einsatz. Die einzelnen Lagen sind von der Grundkarte ausgehend in 0,5 cm-Schritten verkleinert.

swirly-bird-wunderbar-verwickelt-glasklare-gruesse-1

Die flüsterweiße Lage habe ich zuerst mit einem großen Swirl aus dem Stempelset Swirly Bird in Zartrosa bestempelt. Genau darüber ist später ein ausgestanzter Swirl aus himbeerrotem Farbkarton gekommen. Um diese zartrosa Blüte herum sind noch einige kleinere Strudel in Farngrün mit einem kleinen himbeerroten Blumenswirl angeordnet.

swirly-bird-wunderbar-verwickelt-glasklare-gruesse-2

Mit den Thinlits Wunderbar verwickelt habe ich gleichzeitig mit dem großen Swirl gleich die in Farn- und Smaragdgrün gestempelten Blätter ausgestanzt. Diese verschieden großen Blätter habe ich direkt mit Mehrzweckflüssigkleber (Tombow) an den Strudel (engl. swirl) angesetzt.

swirly-bird-wunderbar-verwickelt-glasklare-gruesse-4

Das Dankeschön ist ein Stempel aus dem Stempelset Glasklare Grüße und ist in Himbeerrot auf einen Streifen Farbkarton in Zartrosa aufgestempelt. Den Spruch habe ich mit etwas Abstand befestigt. Die beiden Enden sind mit der kleinen Fähnchenstanze gestanzt.

Da mir die Karte zum Schluss noch etwas nackt, beziehungsweise leer vorgekommen ist, habe ich noch drei kleine Strasssteinchen in die Zwischenräume gesetzt. Dabei ist mir aufgefallen, dass die glitzernden Steine bald zu Ende gehen. Morgen ist Sammelbestellung, also melde dich rechtzeitig, falls dir auch etwas ausgeht oder du dir etwas von den besonderen Angeboten ausgesucht hast!

Sonnige Grüße! Franziska

Z-Fold-Card zur Vogelhochzeit

Heute zeige ich dir eine Auftragsarbeit aus dem August. Da die Karten mittlerweile an die frischvermählten Brautpaare verschenkt sind, darf ich das Geheimnis lüften. Gewünscht waren eigentlich nur bestimmte Farben, wie z.B. ein helles Blau, weil es die Lieblingsfarbe der Braut ist und die Verwendung des Stempelsets Vogelhochzeit.

z-fold-card-vogelhochzeit-thinlits-blumen-und-voegel-blaettermeer-6

Schon letztes Jahr habe ich zu meinem Geburtstag eine sehr schöne Z-Fold-Card zugeschickt bekommen und deshalb wollte ich diese besondere Kartenfalt-Technik schon lange einmal ausprobieren. In den nächsten Tagen werde ich dir dazu eine Anleitung mit Bildern schreiben.

z-fold-card-vogelhochzeit-thinlits-blumen-und-voegel-blaettermeer-5

Da mir das erste Ergebnis so gut gefallen hat, habe ich gleich noch einige Exemplare in anderen Farbkombinationen hergestellt.

Bei der ersten Karte habe ich Farbkarton in Aquamarin, Türkis und Flüsterweiß und die Stempelfarben Aquamarin, Pazifikblau und Pflaumenblau sowie Wildleder und Farngrün für die Vögel auf dem Zweig verwendet.

Nummer zwei ist aus Farbkarton in Jeansblau gefaltet in Kombination mit Ozeanblau und Vanille Pur. Neben Wildleder und Farngrün habe ich hier noch Stempeltinte in Kirschblüte dazu genommen.

Z-Fold-Card Vogelhochzeit Thinlits Blumen und Vögel Blättermeer - 1

Und hier siehst du meinen absoluten Favoriten. Farbkarton in Wildleder in Kombination mit Savanne und Vanille Pur. Gestempelt und coloriert habe ich hier mit Savanne, Wildleder, Farngrün und Kirschblüte.

Z-Fold-Card Vogelhochzeit Thinlits Blumen und Vögel Blättermeer - 2

Der Farbkarton in Vanille Pur auf dem großen Teil der Grundkarte ist mit der Prägeform Blättermeer geprägt. Die vorderen Teile sind mit Stempeln aus dem Stempelset Vogelhochzeit bestempelt. Die Blüten, der Zweig und die Vögel sind mit den passenden Thinlits Blumen und Vögel in der Big Shot ausgestanzt.

Z-Fold-Card Vogelhochzeit Thinlits Blumen und Vögel Blättermeer - 4

Nach dem Aufstempeln in Wildleder sind die beiden Vögel übrigens mit Fingerschwämmchen und Stempeltinte in Kirschblüte  eingefärbt worden. Zum Einfärben der Blätter habe ich wieder einmal den Blender Pen verwendet.

Z-Fold-Card Vogelhochzeit Thinlits Blumen und Vögel Blättermeer - 3

Damit man seine persönlichen Zeilen unterbringen kann, habe ich auf der Rückseite ein leeres Stück Farbkarton in Vanille Pur aufgeklebt.

Schau in den nächsten Tagen unbedingt wieder vorbei, wenn du die bebilderte Anleitung für diese Karte nicht verpassen möchtest!

Kreative Grüße! Franziska

Beste Wünsche für ein Brautpaar

Wieder einmal ist heute bei mir eine Glückwunschkarte zur Hochzeit entstanden. Wenn Hochsaison  beim Heiraten ist, komme ich fast nicht mit dem Produzieren nach. Kaum sind zwei neue Karten in den Kartenständer gewandert, verschwinden wieder drei!

Dieses Mal habe ich wieder eine meiner Lieblings-Farbkombinationen, nämlich Taupe, Olivgrün und Vanille Pur gewählt.

vogelhochzeit-foxy-friends-zarter-kranz-hochzeit-1

Die Vorlage für die Karte war der Sketch No. 141 von Match the Sketch. Auf der Skizze sind zwei Kreise und ein Querbalken vorgegeben, wobei der kleinere Kreis mit kleinen Spruchstreifen oder ähnlichem Dekor gespickt ist. 

vogelhochzeit-foxy-friends-zarter-kranz-hochzeit-3

Eine gute Gelegenheit, endlich meine neuen Framelits Lagenweise Kreise einzuweihen. Zwar habe ich Kreisstanzen in allen Größen in meinem Stanzenregal, doch die feinen Wellenkreise habe es mir sehr angetan.

Der große Kreis in Vanille Pur ist mit dem Blätterhalbkreis aus dem Stempelset Foxy Friends in Olivgrün bestempelt. Da die Photopolymer-Stempel von Stampin‘ Up! sehr weich sind, konnte ich den Stempel ein wenig stärker gebogen auf den Acrylblock setzen, so dass der Kranz genau an die Rundung des Kreises passt.

vogelhochzeit-foxy-friends-zarter-kranz-hochzeit-2

Über dem Satinband in Vanille Pur liegt ein Stück Leinenfaden. In der Mitte habe ich eines der neuen silbernen Glöckchen festgebunden und es mit einem Klebepunkt ein wenig fixiert.

Darüber liegen zwei Wellenkreise, wobei der kleinere olivgrüne Kreis mit der Prägeform Zarter Kranz aus dem neuen Weihnachtskatalog geprägt ist.

vogelhochzeit-foxy-friends-zarter-kranz-hochzeit-4

Die Sprüche sind in Taupe und Olivgrün, ebenfalls auf Farbkarton in Vanille Pur gestempelt. Der Spruch „Beste Wünsche für euch“ aus dem Stempelset Vogelhochzeit ist mit den Stampin‘ Write Markern eingefärbt und dann auseinander geschnitten worden.

Die Sprüche habe ich direkt mit dem Kleberoller befestigt. Damit die Karte jedoch nicht zu platt wirkt, habe ich die Wellenkreise mit Abstandshaltern (Dimensionals) über dem Satinband befestigt.

Solltest du auch noch eine besondere Glückwunschkarte für ein Brautpaar benötigen, melde dich einfach bei mir. Gerne kann ich dir eine Karte in Wunschfarben herstellen.

Sonnige Sonntagsgrüße! Franziska

Geburtstagskarte mit Aquarell

Seit einigen Tagen, genauer gesagt seit der Sketch für die Challenge #265 von In(k)spire_ME  veröffentlicht wurde, suche ich nach einer Idee. Genauer gesagt habe ich auf die Idee gewartet. Denn als ich mir heute noch einmal den Begleittext durchgelesen habe, war sie endlich da die Idee.

Ein minimalistischer Sketch – die Schnörkel können frei interpretiert werden.

geburtstagsblumen-partyballons-aquarell-flamingorot-kreative-naschkatze-4

Also wollte ich nicht stempeln, ausstanzen und dann wieder aufkleben und zusammensetzen. Ich wollte einfach eine bestempelte Lage Farbkarton, auf einer farbigen Grundkarte, gemattet mit einer zweiten Farbe.

geburtstagsblumen-partyballons-aquarell-flamingorot-kreative-naschkatze-2

Entschieden habe ich mich für die große Blüte aus dem Stempelset Geburtstagsblumen. Aufgestempelt habe ich sie ganz am Rand, so dass das Motiv nicht ganz abgebildet ist. Da ich die Blume colorieren wollte, habe ich sie in Versa Mark auf Seidenglanz-Farbkarton gestempelt und anschließend mit klarem Heißprägepulver embossed. Zum Aquarellieren ist dann der Wassertankpinsel zum Einsatz gekommen. Dazu habe ich meine Stempelkissen wieder in geschlossenem Zustand zusammengedrückt, um etwas Farbe auf die Innenseite des Deckels zu bekommen. Mit dem Wassertankpinsel kann man von dort die Farbe wunderbar aufnehmen und damit malen. Beim Wechsel zur nächsten Farbe, male ich den Wassertankpinsel – genauso wie bei den Blender Pens auch – auf der Papierunterlage aus, bis keine Farbe mehr dabei ist.

Zuerst habe ich den Hintergrund in Aquamarin gestaltet. Die Blüte ist anschließend mit Olivgrün, Osterglocke und Flamingorot ausgemalt worden.

geburtstagsblumen-partyballons-aquarell-flamingorot-kreative-naschkatze-3

Der Geburstagsspruch auf dem olivgrünen Fähnchen ist aus dem Stempelset Partyballons und ist ebenfalls embossed. Hier allerdings mit weißem Heißprägepulver. Passend zur weißen Schrift habe ich zum Schluss noch einige kleine Halbperlen auf die Karte gesetzt.

geburtstagsblumen-partyballons-aquarell-flamingorot-kreative-naschkatze-1

Die Farben der Karte sind Olivgrün für die Klappkarte und Flamingorot als Mattung für die Lage Seidenglanz-Farbkarton.

Kreative, sonnige Grüße! Franziska

Gute Besserung mit Ananas

Sicher hast du dir beim Lesen meines Titels gedacht: „Wie ist das denn gemeint?“. Mir ist beim Betrachten des neuen Stempelsets Tannenzauber aus dem aktuellen Weihnachtsmini aufgefallen, dass man die Zapfen auch als Ananas verwenden könnte. Und schließlich hat Ananas viele Vitamine und Enzyme, die bei einer Sommergrippe nicht schaden können.

SU Tannenzauber In Gedanken bei dir Obstgarten kreative Naschkatze - 1

Da mein Vorrat an Gute-Besserungs-Karten sowieso aufgefüllt werden muss, war die aktuelle Challenge No. 140 von Match the Sketch die passende Gelegenheit dafür. Die drei Blümchen auf der Skizze habe ich also mit drei Ananas umgesetzt. Gestempelt sind sie mit den beiden kleineren Zapfen-Stempel aus besagtem Stempelset Tannenzauber in Curry-Gelb und Ockerbraun auf Farbkarton in Osterglocke.

SU Tannenzauber In Gedanken bei dir Obstgarten kreative Naschkatze - 4

Ausgestanzt sind die Ananaskörper anschließend mit den passenden Thinlits Tannen und Zapfen. Das Stempelset Tannenzauber und die Thinlits gibt es wie gewohnt auch als Sparpaket um 10 % günstiger gegenüber dem Einzelpreis.

Als Ananas-Grün habe ich einfach die Tannenzweige in Gras- und Farngrün ausgestanzt. Sieht zwar nicht gaaaanz naturgetreu aus, kann man aber schon mal durchgehen lassen.

SU Tannenzauber In Gedanken bei dir Obstgarten kreative Naschkatze - 5

Der untere Teil ist mit Sternchen und Schneeflocken aus dem Stempelset Tannenzauber in Grasgrün abgesetzt, oben rechts hat der Gruß aus dem Stempelset In Gedanken bei dir in Farngrün Platz gefunden. Um diesen flüsterweißen Aufleger habe ich nach dem Bestempeln ein Stück flamingorotes Rüschenband gelegt.

SU Tannenzauber In Gedanken bei dir Obstgarten kreative Naschkatze - 2

Um die Mattung aus dem Designerpapier Obstgarten nicht zu stark zu überdecken, habe ich den Aufleger um einiges kleiner zugeschnitten. Normalerweise gehe ich ja in 0,5 cm-Schritten vor, doch hier habe ich insgesamt 1,5 cm abgezogen.
SU Tannenzauber In Gedanken bei dir Obstgarten kreative Naschkatze - 3

Ich finde diese sommerlich-fruchtige Genesungskarte recht gut gelungen. Vor allem finde ich es immer wieder genial, dass der Kreativität selbst bei einem weihnachtlichen Stempelset keine Grenzen gesetzt sind.

SU Tannenzauber In Gedanken bei dir Obstgarten kreative Naschkatze - 6

Falls du auch mit Sommergrippe im Bett liegst, wünsche ich dir von der Ferne alles Gute und ein schnelles Gesundwerden!

Liebe Grüße, Franziska