Bärchengrüße zur Geburt

Heute an diesem sonnigen Sonntag zeige ich dir wieder einmal zwei Babykarten. Eine der beiden habe ich personalisiert mit dem Namen des Neugeborenen. Unsere Freunde haben mit dem kleinen Stammhalter Max nach der großen Schwester Anna ihr Familienglück perfekt gemacht. Es ist immer wieder schön, für so einen Anlass eine Karte zu gestalten.

Wenn ich wie hier eine Karte für einen bestimmten Anlass gestalten möchte, ist es für mich oft einfacher nach einer Vorlage zu arbeiten. Angeordnet habe ich die Elemente hier nach dem aktuellen Sketch No. 174 von Match the Sketch.

Die ozeanblauen Buchstaben sind einzeln aufgestempelt. Für Baby- bzw. Kindernamen verwende ich dafür gerne das Stempelset Layered Letters Alphabet, weil die Buchstaben ohne Serifen weniger akkurat wirken. Da der Name lediglich aus drei Buchstaben besteht, hatte ich platztechnisch auch keine Probleme und konnte sogar noch einen Stern in Osterglocke sowie ein Herz in Chili ergänzen.

Um eine weitere Karte für meinen Vorrat herzustellen, habe ich das seitliche Spruchband hier mit Motiven aus den Stempelsets Something für Baby und Zum Nachwuchs gestaltet.

Der Spruch sowie das süße kleine Bärchen stammen aus Bärchengruß. Eingerahmt mit dem Bannerstempel aus Bannerweise Grüße und ausgestanzt mit der Stanze Bannerduo konnte ich den Text unter die Arme des Bären klemmen. Nach dem Ausstanzen mit den Framelits Bärchengruß habe ich dazu einfach die Arme ein wenig weiter eingeschnitten.

Die oberste Lage in Aquamarin ist mit der Prägeform Glückssterne in der Big Shot geprägt und mit einer Mattung in Taupe hinterlegt. Die Grundkarte ist Himmelblau.

Gerade beim Auflisten der verwendeten Stempelsets ist mir aufgefallen, dass ich außer den Bannerweise Grüßen lauter Stempelsets verwendet habe, die nicht in den neuen Katalog übernommen werden. Adé Something für Baby, Zum Nachwuchs, Bärchengruß und Layered Letters Alphabet! Aber du kannst dir sicher sein, wir werden auf jeden Fall durch neue, attraktive Motive entschädigt!

Genieße die Sonntags-Sonne! Franziska

One comment

Schreibe einen Kommentar

Bitte das Feld ausfüllen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.