Fruchtige Glückwünsche

Hmmm! Lecker! 🙂 Beim Arbeiten mit dem Stempelset Fresh Fruit ist mir richtig das Wasser im Mund zusammengelaufen, so sehr musste ich an fruchtiges Eis denken.

Geburtstag Fresh Fruit Meereswellen Geburtstagsblumen - 3

Nach der Vorlage der In(k)spire_Me Challenge #261 habe ich das erste Mal seit langem wieder eine quadratische Karte gestaltet. Im Hinblick auf die Portokosten gestalte ich sonst nur Karten im Format DIN A6. Wird die Karte jedoch persönlich überreicht, darf es auch mal ein anderes Format sein.

Geburtstag Fresh Fruit Meereswellen Geburtstagsblumen - 1

Für die Grundkarte habe ich einmal Farbkarton in Pfirsich Pur und darauf eine Lage in Melonensorbet – gemattet mit flüsterweißem Farbkarton – gewählt. 

Geburtstag Fresh Fruit Meereswellen Geburtstagsblumen - 8

Bei der zweiten Variante ist die Grundkarte in Melonensorbet, die Lage in Pfirsich Pur und die Mattung wieder in Flüsterweiß gewählt.

Geburtstag Fresh Fruit Meereswellen Geburtstagsblumen - 2

Die obere Lage ist mit der Prägeform Meereswellen in der Big Shot geprägt. Dieser Prägefolder ist seit Juni neu im Katalog und eignet sich toll für Hintergründe.

Geburtstag Fresh Fruit Meereswellen Geburtstagsblumen - 4

Die drei Kreise der Vorlage habe ich einmal mit einem 2 1/2“-Kreis aus dem Designerpapier Obstgarten, mit einem flüsterweißem Farbkartonkreis und zwei ausgeschnittenen Früchten umgesetzt.

Geburtstag Fresh Fruit Meereswellen Geburtstagsblumen - 6

Die verwendeten Stempelfarben sind Melonensorbet und Grasgrün für die Erdbeeren, Pfirsich Pur und Farngrün für die Pfirsiche sowie Farngrün für den Geburtstagsspruch aus dem Stempelset Geburtstagsblumen.

Geburtstag Fresh Fruit Meereswellen Geburtstagsblumen - 5

Die Früchte habe ich nach dem Stempeln recht knapp mit einer Silhouettenschere ausgeschnitten. Dreht man beim Schneiden das Papier und nicht die Schere, bekommt man recht schöne Schnitte und auch gleichmäßige Rundungen zustande.

Geburtstag Fresh Fruit Meereswellen Geburtstagsblumen - 7

Um die obere Lage habe ich vor dem Aufkleben noch eine Schleife mit der dicken Kordel in Flüsterweiß gebunden. Damit sie gut sitzt, habe ich sie noch an zwei Stellen mit kleinen Klebepunkten befestigt.

Der 2 1/2“-Kreis mit dem Glückwunsch und die Früchte habe ich mit Dimensionals (3-D-Klebepads) auf der Karte angebracht. Den Spruch zieren im oberen Bereich noch zwei Strasssteinchen.

Fruchtige Grüße! Franziska

3 comments

Schreibe einen Kommentar