Ich konnte nicht anders…

…und habe sie mir jetzt doch bestellt! Die Thinlits Formen Zierschachtel für Andenken. Zweimal durch die Big Shot gekurbelt, gefaltet und zusammengeklebt hat man innerhalb kürzester Zeit eine tolle Verpackung. Hier siehst du mein erstes Ergebnis.

Zierschachtel für Andenken_1Verwendet habe ich das besondere Designerpapier Zauberhaft, das es in der derzeitigen Sale-A-Bration bei einem Einkauf von 60 € GRATIS gibt. Zuerst habe ich Kreise in Brombeermousse mit einem Fingerschwämmchen aufgetupft. Da die Stempelfarbe nicht auf den glänzenden, weißen Mustern haftet, habe ich die Farbe mit einem Papiertaschentuch durch Wischen über das gesamte Papier verteilt. Ich muss zugeben, ich hätte es mir anders vorgestellt, aber das Ergebnis gefällt mir sehr gut.

Zierschachtel für Andenken_2Nach dem Trocknen habe ich die beiden Teile mit flüssigem Tombow-Kleber zusammengeklebt und die Schachtel verschlossen. Als Verzierung habe ich meinen Lieblingsspruch „Von mir für dich“ aus dem Stempelset Ein Gruß für alle Fälle in Brombeermousse aufgestempelt und auf einen Wellenkreis aus Farbkarton geklebt.

Zierschachtel für Andenken_3Darauf habe ich noch ein Itty-Bitty-Blümchen und eine Halbperle befestigt. Dieser kleine Anhänger ist einfach mit einem Stück Leinenfaden am Schachtelgriff befestigt.

Auf jeden Fall macht es echt richtig Spaß, mit den Thinlits Formen Zierschachtel für Andenken zu arbeiten! Man hat schnelle Ergebnisse und eine Verpackung die wirklich toll aussieht!

Bleib kreativ! Liebe Grüße von Franziska

One comment

Schreibe einen Kommentar