Orientalische Swaps fürs Teamtreffen

Bereits Ende Juni war ich zu einem kleinen, aber feinen Teamtreffen eingeladen. Getroffen haben wir uns in der Toskana, so wie es meine Team-Mami Eva so nett geschrieben hat. Wie das denn geht, sich mal schnell in der Toskana zu treffen? Ganz einfach, denn die Toskana ist eine Pizzeria in Schöllnach, ganz in der Nähe von Evas Wohnort. Zu fünft haben wir es uns auf der schönen Terrasse gemütlich gemacht, gegessen, geratscht, gelacht, über Stampin‘ Up! gefachsimpelt und auch etwas Schnelles gebastelt. Mitgebracht zu diesem Treffen habe ich natürlich wieder eigens dafür hergestellte Swaps.

Alleine die Entscheidung, mit welcher Kleinigkeit ich die Mädels überrasche, brauchte einige Tage Überlegung und einen Streifzug vorbei am Süßigkeitenregal. Letzten Endes ist es eine kleine Schiebebox  für einen Riegel Yoghurette geworden.

Farblich habe ich mich am verwendeten Besonderen Designerpapier Zauber des Orients orientiert, das Meeresgrün, Jeansblau und Vanille Pur enthält.

Das bestempelte und ausgestanzte Ornament habe ich mit dem gleichen Ornament aus Farbkarton in Feige hinterlegt und die inneren Teile etwas hochgebogen. Die Mitte ziert eine goldene Paillette und eine kleine Halbperle.

Ich bin immer wieder aufs Neue überrascht, wie vielfältig man die Stempel mit den passenden Thinlits Orient-Madaillons einsetzen kann. Hier habe ich das hinterlegte Ornament einmal etwas verdreht befestigt und einmal genau übereinander. Schon sieht das Ganze wieder ein wenig anders aus.

Der Schriftzug ist ebenfalls im Stempelset Schönheit des Orients enthalten und mit der Stanze Klassisches Etikett ist der Gruß dann schnell fertig ausgestanzt zum Befestigen.

Im nächsten Beitrag zeige ich dir dann die ertauschten Swaps meiner Teamkolleginnen. Übrigens liegen auf meinem Arbeitstisch schon die Einzelteile für die nächsten Swaps bereit. Im September geht es nämlich zu unserem jährlichen teamübergreifenden Treffen in Landshut. Dort dürfen wir dieses Mal sogar unseren Chef von Stampin‘ Up! für Deutschland und Österreich Stefan Strumpf begrüßen.

Jetzt gehen wir dann raus in den Garten und genießen den schönen warmen Tag mit einem frischen Stück Apfelstrudel!

Bleib kreativ! Franziska

Schreibe einen Kommentar

Bitte das Feld ausfüllen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.