Windlicht-Karte (Easel-Card) mit Anleitung

So kurz vor Weihnachten möchte ich dir doch noch das eine oder andere weihnachtliche Projekt zeigen. Diese Windlicht-Karte habe ich bereits im Oktober bei einem Workshop gebastelt. Die Workshop-Teilnehmerinnen waren sehr begeistert.

IMG_0041

Ich habe drei verschiedene Varianten ausprobiert. Bei zwei Karten sind die Edgelits Formen Schlittenfahrt und das Stempelset Kling, Glöckchen… zum Einsatz gekommen.

IMG_0045

Der untere Kartenrand ist bei allen Karten mit der Stanze Sternenkonfetti gestaltet.

IMG_0048

Die dritte Windlicht-Karte ist sehr weihnachtlich, da sie mit dem Stempelset Gesegnete Weihnacht bestempelt ist. Das Spruchband am unteren Rand ist mit der Trio-Stanze Elegante Ecken verschönert.

IMG_0044

Erst wenn es draussen dunkel ist und man das Windlicht im Inneren der Karte einschaltet, kommen die Motive richtig zur Geltung. Bitte verwende aber unbedingt nur batteriebetriebene Teelichte!

IMG_0047

Zum Nachbasteln habe ich dir eine ausführliche Anleitung geschrieben. Die Anleitung gibt´s von mir als pdf zum Ausdrucken. Entweder gleich hier auf das folgende Bild klicken oder oben unter Anleitungen.

Anleitung Windlichtkarte+WZ

IMG_0046

Schönen und kreativen Vorweihnachtsabend! Franziska

Schreibe einen Kommentar